Schrift kleiner Schrift größer

AfA Main-Kinzig
 

Links

Wahlen zum Parlament der EU im Mai 2019:

https://www.bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/ergebnisse/bund-99.html

 

Landtagswahlen in Hessen am 28.10.2018

endg. Endergebnis:  

https://statistik.hessen.de/zahlen-fakten/landtagswahl

Infos bei wikipedia: 

 https://de.wikipedia.org/wiki/Landtagswahl_in_Hessen_2018

Ergebnisse der Bundestagswahlen vom 24.9.2017:
https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017/ergebnisse.html

Wahlergebnis in Hanau und im Main-Kinzig-Kreis vom 24.9.17:
http://www.fr.de/rhein-main/bundestagswahl-frankfurt-rhein-main/landkreise/bundestagswahl-ergebnisse-gruene-in-hanau-und-main-kinzig-schwach-a-1355017

http://www.statistik-hessen.de/k2016/html/index.htm

endgültige Ergebnisse der Kommunalwahlen in Hessen vom 06.03.2016

 

Homepage von Udo Bullmann 

Homepage des DGB Südosthessen

Homepage der AfA Bund: https://www3.spd.de/spd_organisationen/afa/

Homepage der AfA Hessen-Süd:

https://www.spdhessensued.de/gruppen/afa-die-arbeitsgemeinschaft-fuer-arbeitnehmerfragen/

 

Anträge/Beschlüsse der AfA-Bundeskonferenz April 2018 in Nürnberg:

https://afa.spd.de/fileadmin/afa/Antragsbuch_final.pdf

http://www.willy-brandt.de/

Homepage der Bundeskanzler Willy Brandt-Stiftung in Lübeck

http://www.seliger-gemeinde.de/

Seligergemeinde - Vereinigung der Sudetendeutschen Sozialdemokraten

https://www.mkk.de/landkreis/mkk_in_zahlen_1/mkk_in_zahlen.html

der Main-Kinzig-Kreis in Zahlen- Statistik

 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.01.2020, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr FORUM MOBILITÄT - Podiumsdiskussion: wie finanziert sich der ÖPNV
Ausbau und Zukunft des ÖPNV  - wie finanziert sich der ÖPNV? mit Nancy Feser, Sören Bartol und dem Sprecher …

24.01.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstellung der Kandidaten zum/zur AfA-Bundesvorsitzenden
 Vorstellung der Kandidatin und des Kandidaten zum AfA-Bundesvorsitzenden  …

26.01.2020, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr Neujahrsempfang der SPD Mittelbuchen
  Axel Weiss-Thiel,Bürgermeister,Sozial-und Schuldezernent der Stadt Hanau wird uns seine Perspektiven auf …

Alle Termine

 

Beitragsparität ab 2019 in der Krankenversicherung/Brückenteilzeit

Service

Krankenkassenbeiträge wieder gerecht

Ab 1. Januar 2019 zahlen die Arbeitgeber wieder die Hälfte der Krankenkassenbeiträge. Für die gesetzlich Versicherten bedeutet das: mehr Geld in der Tasche. Dafür hat die IG Metall lange gekämpft. Wir stellen euch Material zur Verfügung, mit dem dieser Erfolg kommuniziert werden kann.

Der Bundestag hat die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Für die Beschäftigten und Rentnerinnen und Rentner in Deutschland ist das eine gute Nachricht. Sie werden bei den Gesundheitskosten entlastet und zahlen den Zusatzbeitrag nur noch zur Hälfte. 

Durch die Reform haben Arbeitnehmer mit Durchschnittsverdienst ab 2019 jeden Monat 14 bis 23 Euro mehr in der Tasche - je nachdem, bei welcher Krankenkasse sie versichert sind.

Der Beschluss korrigiert eine Ungerechtigkeit im Gesundheitswesen, die seit 2005 Bestand hatte. Damals brach die Politik mit dem Grundsatz, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Krankenkassenbeiträge teilen. Nun wird die bewährte Praxis wieder hergestellt.

Die Rückkehr zur Parität ist ein Erfolg der Gewerkschaften.

Auch die Brückenteilzeit, d.h. Teilzeit mit Rückkehrrecht in Vollzeit wurde beschlossen:

https://extranet.igmetall.de/artikel_0b647c018f88b37f947cf2e401bf469c6d57e332.pdf